Impressum | Kontakt
 Startseite | Kurse | Projekte Haskell | Linux | Suche | Blog

Der Scheckkartencomputer Raspberry pi

 

Die Grundausstattung aller Raspberry Pi Versionen enthält einen Netzwerkanschluss, mehrere USB-Ports, eine HDMI-Schnittstelle und ein Micro-USB-Netzwerkanschluss (5V).

Inzwischen gibt es den Kleincomputer in der Version 3 mit integriertem WLAN und Bluetooth.

Als Festspeicher dienen SD-Karten, auf denen das Betriebssystem und die Daten abgelegt werden. Das Standardbetriebssystem ist Raspbian, eine auf Debian beruhende, angepasste Version. Für den Multimediaeinsatz bietet sich Openelec an, die auf Kodi aufsetzt und eine universelle Medienzentrale im Wohnzimmer darstellen kann. Beide Systeme kann man bequem über NOOBS installieren.

Startseite: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.raspberrypi.org/