Impressum | Kontakt
 Startseite | Kurse | Projekte Haskell | Linux | Suche | Blog

PBM - Schwarzweissbild

Die Klasse PBM repräsentiert ein SW-Bild. Sie erweitert die Klasse PNM, implementiert alle dort definierten abstrakten Methoden. Zusätzlich kann ein Musterbild (Zielscheibe) mit der Methode setMusterbild erzeugt werden.

 public class PBM extends PNM {

    public PBM(String dateiname) { super(dateiname); }

 }

Definition der abstrakten Methoden


 /**
  * erzeugt ein weißes Bild mit den Abmessungen b x h
  * @param b  Breite in Pixel
  * @param h  Höhe in Pixel
  */
 public void leeresBildErzeugen(int b, int h)

 /**
  * Liefert die Pixelfarbe schwarz (1) oder weiß (0)
  * @param x  Vor.: 0<= x < breite
  * @param y  Vor.: 0<= y < hoehe
  * @return 0=weiß, 1=schwarz
  */
 public int getPixelColor(int x, int y)

 /**
  * Setzt die Farbe eines Pixels
  * @param x  Vor.: 0<= x < breite
  * @param y  Vor.: 0<= y < hoehe
  * @param farbe  0=weiß, 1=schwarz
  */
 public void setPixelColor(int x, int y, int farbe)

 /**
  * Eff.: Alle Pixel des Bildes sind invertiert
  */
 public void invertieren()

 /**
  * aufhellen und normalisieren machen bei SW-Bilder keinen Sinn - hier nur ein dummy
  */
 public void aufhellen(int prozent) {}
 public void normalisieren() {};

Methode zur Erzeugung eines Musterbildes:

 public void setMusterbild1()